Projektname: Erstellen eines Reliability Improvement Program

Mitarbeiter: 1

Laufzeit: ab 04/2016

Tätigkeitsbeschreibung:

– Sicherstellung der Montage und Herstellerqualität in Zusammenarbeit mit Einkauf und Lieferanten. (Integration der Schnittstellen Engineering, Wartung, Diagnose, Lieferant)

– Integration von Erfahrungswerten, bestehenden Reliability-Konzepten, Programm in Zusammenarbeit mit dem Kunden

– Erstellen und umsetzen eines Reliability Improvement Program mit Feedbackschleifen zu Engineering und Werk.

– Überprüfung der Konzepte für Type Testing, Test Runs und Einführung der Fahrzeuge in den Passagierbetrieb.